Autologe Keratoplastik mit dem Femtosekundenlaser: Operative Besonderheiten

Matthias Elling, F. H. Hengerer & H. B. Dick
Fragestellung: Ein Patient mit einer HH-Narbe wurde am funktionell einzigen Auge zur Visusrehabilitation einer KPL unterzogen. Wir führten eine autologe KPL vom amblyopen Partnerauge mit klarer HH durch. Diese bilaterale, simultane Keratoplastikprozedur mittels Femtosekundenlaser stellt den Operateur[for full text, please go to the a.m. URL]