Ray-Tracing und IOL-Berechnung in Gauß’scher Optik

Wolfgang Haigis & U. Koberstein
Fragestellung: Ray-tracing nimmt für sich in Anspruch, bessere Ergebnisse zu liefern als herkömmliche Formeln zur Berechnung intraokularer Linsen (IOL) in Gauss’scher Optik. In einer prospektiven klinischen Studie wurde die Vorhersagegenauigkeit beider Verfahren verglichen. Methodik:[for full text, please go to the a.m. URL]