IOL-Berechnung nach LASIK auf Basis realer Meßdaten

Peter Hoffmann
Fragestellung: Nach LASIK ist die Berechnung einer IOL mittels Gaußscher Optik erschwert. Wir untersuchten, ob mittels realer Meßdaten und numerischem Ray-Tracing eine präzise IOL-Berechnung ohne statistische Korrekturen möglich ist. Methodik: Wir haben im Jahr 2011 sechs Augen[for full text, please go to the a.m. URL]