OP der luxatio lentis und luxierten IOL kombiniert mit ppV – Ursachen und Therapie

Helge Breuß & J. Kuchenbecker
Fragestellung: Analyse von Ursachen und gewählter Linsenimplantationsart von Fällen mit primärer und sekundärer Linsenglaskörperluxation die simultan eine ppV erforderten, einschließlich den Veränderungen im Verlauf der letzten 11 Jahre. Methodik: In den letzten[for full text, please go to the a.m. URL]