Atraumatisch sub 2 mm Technik mit standard Instrumentation

István Cseke
Die Kataraktwunde unter 2 mm ist nur dann vom Vorteil, wenn die ihr angeschlossenen Techniken auch atraumatisch sind, die Reduktion des Wundenmaßes nicht forciert und selbstbezweckend ist. In unserem Film wird eine zur 1.8 mm Inzision bewusst durchdachte Utensilienpark, ein Kunstlinseninjektor[for full text, please go to the a.m. URL]