Additive Intraocularlinsen: Möglichkeiten und Grenzen

Mike P. Holzer
Additive Intraokularlinsen (IOL) sind Speziallinsen, welche in den Sulkus ciliaris pseudophaker Augen zusätzlich zu einer bereits vorhandenen Kapselsack-IOL implantiert werden. Es gibt sie als monofokale, asphärische, multifokale, torische und multifokal/torische Modelle sowie mit oder[for full text, please go to the a.m. URL]