Implementierung eines QM-Systems unter personellen Aspekten

Stefanie Schmickler
§135a, Abs. 1, SGB V sagt aus, dass „die Leistungserbringer zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der von ihnen erbrachten Leistungen verpflichtet sind. Leistungen müssen dem jeweiligen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse entsprechen und in der fachlich gebotenen[for full text, please go to the a.m. URL]