Dämmerung und Blendungssehen einer neuen multifokalen IOL im Vergleich mit der ZEISS LISA 809 M Sphärisch

Harry Domack
Fragestellung: Bei Rotationssymmetrischen multifokalen Intraokularlinsen sind Blendung und Kontrastsehen deutlich schlechter als bei monofokalen Linsen. Hier wird das Blendungs- und Dämmerungssehen von 12 Patienten (mit einer neuen multifokalen IOL versorgt) untersucht. Methodik: Das Dämmerungs-[for full text, please go to the a.m. URL]