Gehäuftes Auftreten von Enterovirus 71-Infektionen bei Kleinkindern in Deutschland 2010

Sindy Böttcher, Katrin Neubauer & Sabine Diedrich
Enteroviren verursachen eine Vielzahl klinisch relevanter Erkrankungen im Kindesalter. Dazu gehören vor allem aseptische Meningitis/Enzephalitis aber auch Hauterkrankungen wie die Hand-Fuß-Mund-Krankheit (HFMK). Die Übertragung erfolgt fäkal-oral bzw. durch direkten Kontakt [for full text, please go to the a.m. URL]