Sialadenitis durch einen Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus bei einem Säugling

Lucia Wocko, Heinrich Frank, Reinhard Kreibig, Ilona Schwede, T. Juretzkek & Werner Handrick
Bei einem 3 Monate alten Säugling wurde eine Sialadenitis der Glandula sublingualis diagnostiziert. Als Erreger konnten Methicillin-resistente Staphylococcus aureus-Bakterien nachgewiesen werden. Epidemiologie, Ätiologie, Pathogenese, klinische Symptomatik, Diagnostik und Therapie der eitrigen[for full text, please go to the a.m. URL]