Epidemiologie invasiver Pneumokokkenerkrankungen bei Kindern in Deutschland von 1997–2012: Effekte nach Einführung der Pneumokokken-Konjugatimpfung

Mark Van Der Linden & Matthias Imöhl
Fragestellung: Streptococcus pneumoniae gehört in Deutschland bei jungen Kindern und älteren Erwachsenen zu den häufigsten Erregern von Pneumonie, Sepsis und Meningitis. Im Juli 2006 wurde von der „Ständigen Impfkommission“ am Robert-Koch-Institut (RKI) für alle[for full text, please go to the a.m. URL]