Röteln-Embryopathie bei unbekannter Infektion und ausgewiesener Röteln-Immunität einer 19-jährigen vietnamesischen Erstgravida

Sandra Holz, Uwe Hofmann, Hermann Girschick & Karl-Ulrich Schunck
Eine 19-jährige vietnamesische Erstgravida, Immigrantin, begrenzte Schwangerschaftsvorsorge, unauffällige Infektionsserologie (Röteln: „ausreichende Immunität anzunehmen“ laut Mutterpass), stellte sich via Einweisung mit geschätzt 37 + 0 SSW im Kreißsaal[for full text, please go to the a.m. URL]