Wie gewichten Multiple-Sklerose-Betroffene Nutzen und Risiken der aktuellen Verlaufs-modulierenden Therapien?

Jutta Scheiderbauer & Nathalie Bessler
Hintergrund und Fragestellung: Durch Einführung Verlaufs-modulierender Medikamente (VMT) wurde die Behandlung der Multiplen Sklerose grundlegend verändert. Obwohl die Fachgesellschaften den Wert der frühen VMT postulieren, ist die Therapieadhärenz gering [ref:1]. Dies wird[for full text, please go to the a.m. URL]