Welche Angaben machen Leitlinien zur Patientenbeteiligung bei der Leitlinienerstellung

Carmen Bartel, Thomas Kötter, Eva Höfer, Dagmar Lühmann, Petra Lange, Susanne Ein Waldt, Susanne Schramm, Michaela Hänsel, Martin Scherer & Alric Rüther
Hintergrund: Medizinische Leitlinien dienen Ärzten und Patienten als Entscheidungshilfen bei speziellen Gesundheitsproblemen. Patienten sollten an der Erstellung von Leitlinien teilhaben, ihre Wünsche, Erfahrungen in Bezug auf die medizinische Versorgung berücksichtigt werden [ref:1],[for full text, please go to the a.m. URL]