Wirksam oder unwirksam? Herausforderungen bei der Evidenzsynthese für die Darstellung der klinischen Effektivität multifaktorieller Interventionen zur Sturzprophylaxe bei älteren Menschen

Katrin Balzer, Dagmar Lühmann, Martina Bremer & Heiner Raspe
Hintergrund und Fragestellung: Das erhöhte Sturzrisiko im Alter resultiert aus der Interaktion diverser Risikofaktoren. Für die Sturzprophylaxe wird daher empfohlen, zunächst individuell vorliegende Risikofaktoren zu erheben und anschließend darauf abgestimmte Maßnahmen einzuleiten,[for full text, please go to the a.m. URL]