Die Förderung von Mobilität und Sicherheit bei Menschen mit Demenz: Ergebnisse einer komplexen Intervention im Pflegeheim

Martina Schäufele, Andreas Hoell & Ingrid Hendlmeier
Ungeachtet der Bedeutung von Demenzen im Pflegeheim sind Interventionen in diesem Bereich selten, systematische Evaluationen liegen kaum vor. Schwierigkeiten beim Zugang zu dieser Population und erhebliche methodische Herausforderungen (z.B. Multimorbidität, Mortalität) dürften Gründe[for full text, please go to the a.m. URL]