Bewertung von Studien zur gesundheitsökonomischen Evaluation – relevant für EbM und Versorgungsforschung. Workshop des Deutsches Netzwerk für Versorgungsforschung (AG Gesundheitsökonomie)

Nadja Chernyak, Charalabos-Markos Dintsios, Andreas Gerber & Andrea Icks
Gesundheitsökonomische Analysen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Um eine fundierte Diskussion über deren Ergebnisse führen zu können, ist ein Verständnis zentraler Aspekte gesundheitsökonomischer Evaluationen unerlässlich. Im Rahmen des Workshops werden nach einer [for full text, please go to the a.m. URL]