Bewertung neuer medizinischer Verfahren gemäß Versorgungsstrukturgesetz: Aktuelle Diskussionen um Potenzialbewertungen und Erprobungsstudien

Stefan Sauerland, Matthias Perleth & Monika Lelgemann
Zielsetzung: Der Workshop dient dazu, die Auswirkungen des Versorgungsstrukturgesetz (GKV-VStG, § 137c und §137e) auf die Bewertung von innovativen Behandlungsmethoden zu diskutieren. Relevanz: Das Versorgungsstrukturgesetz (GKV-VStG), das ab Januar 2012 in Kraft treten soll [ref:1],[for full text, please go to the a.m. URL]