Larynx-EMG: Stellenwert der PCA-Ableitung beim Larynx-EMG

Gerhard Förster & Andreas Müller
Einleitung: Es stellt sich die Frage, ob ein auf der Ableitung des M. vocalis basierender Larynx-EMG-Befund ausreicht, um sicher eine Rekurrensparese auszuschließen. Methoden: Bei 64 von 196 transkutanen Larynx-EMG-Ableitung der letzten vier Jahre wurde neben einer Ableitung vom M. vocalis[for full text, please go to the a.m. URL]