Pulmonales Negativdrucködem nach Abszeßtonsillektomie

Julia Vogt, Claus Wittekindt, Katja Weismüller, Holger Uhlich & Jens Peter Klußmann
Einleitung: Das Negative Pressure Pulmonary Edema (NPPE) ist ein seltenes lebensbedrohliches, postoperatives Krankheitsbild. Es wurde nach Laryngospasmus sowie bei Raumforderungen des Larynx und Pharynx nach Extubation beobachtet. Methodik: Präsentation eines Falles und Diskussion anhand der[for full text, please go to the a.m. URL]