Vergleichende radiologische Untersuchungen an Felsenbeinpräparaten nach Versorgung mit Mittel- und Innenohrimplantaten mittels Digitaler Volumentomographie und hochauflösender Computertomographie

Martin Bremke, Markus Stenner, Franziska Dorn, Henning Bovenschulte, Claus Unkel, Jens Höllering & Dirk Beutner
Einleitung: Überstrahlungen mit Reduktion der Auflösung stellten einen wesentlichen Nachteil nach Versorgung mit einem Mittelohr- bzw. Innenohrimplantat bei Computertomographie (CT) -Scannern der früheren Generation dar. Mit der Einführung moderner Spiral-Computertomographen konnte[for full text, please go to the a.m. URL]