Cholesteatome im Kindesalter – kann die diffusionsgewichtete Magnetresonanztomographie (MRT) unsere Behandlungsstrategie ändern?

Assen Koitschev, Pia Behringer, Peter Amrhein, Dorothe Bögner, Thekla V. Kalle & Peter Winkler
Einleitung: Die operative Behandlung von Cholesteatomen im Kindesalter stellt wegen deren hoher Rezidivneigung eine besondere Herausforderung dar. Die langfristige Sanierung hängt ganz wesentlich von der subjektiven Entscheidung des Operateurs während der ersten Operation für oder gegen[for full text, please go to the a.m. URL]