Das erweiterte Indikationsspektrum der interventionellen Radiologie im Kopf Hals Bereich

Katharina Storck, Andreas Kolk, Konstantin Holzapfel & Rainer Staudenmaier
Die Bandbreite an Erkrankungen im Kopf Hals Bereich, die mit Hilfe der interventionellen Radiologie einer optimierten Therapie zugänglich gemacht werden, nimmt zu. Ziel ist die intravasale / intraläsionale Intervention zur präoperativen Minimierung der Vaskularisation eines benignen[for full text, please go to the a.m. URL]