Der Einsatz der transoralen Roboter-assistierten Chirurgie (TORS) bei Kopf-Hals-Karzinomen – eine kritische Analyse

Stefan Mattheis, Magis Mandpathil, Nicola Rothmeier, Christoph Bergmann, Stephan Lang, Nina Dominas & Thomas Hoffmann
Einleitung: Seit wenigen Jahren existiert mit der transoralen Roboter-assistierten Resektion von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich, eine Alternative zu den etablierten chirurgischen Verfahren. Methoden: Wir führten bei 15 Patienten mit Karzinomen des Pharynx und der Supraglottis (T1 bis T3) eine [for full text, please go to the a.m. URL]