Virtuelle Planung von multiangulären Bohrkanälen an der Otobasis

Igor Stenin, Stefan Hansen, Julia Hirschfeld, Meike Becker, Thomas Klenzner & Jörg Schipper
Bisher werden operative Eingriffe an der Otobasis explorativ, mit Freilegung wichtiger anatomischer Strukturen, durchgeführt. Die Forschungsgruppe „Multi-Port-Knochenchirurgie am Beispiel der Otobasis" (MUKNO) beschäftigt sich mit der Entwicklung minimal-traumatischer Operationsverfahren[for full text, please go to the a.m. URL]