Ektopes Schilddrüsengewebe subglottisch und cervical Level II: 2 Fallberichte

Bettina-Maja Bücheler, Wiebke Laffers, Andreas O. H. Gerstner, Hui Zhou & Friedrich Bootz
Einleitung: Ektopes Schilddrüsengewebe tritt selten auf. Meist liegt eine Zungengrundstruma vor. Andere Lokalisationen von ektopen Gewebe finden sich häufig entlang des Ductus thyreoglossus. Methoden: Wir berichten von einer 63-jährigen Patientin, die 1999 an einem Mammacarcinom erkrankt[for full text, please go to the a.m. URL]