Fehlerprävention in der Kopf-Hals-Chirurgie

Uli Harréus, Maximilian Reiter & Alexander Berghaus
Seit jeher ist die Gefahr operativer Fehler Teil des ärztlichen Berufs. Aufgrund eines gesteigerten Bewußtseins in der Bevölkerung sehen sich insbesondere die operativen Fachbereiche der Medizin zunehmend mit medikolegalen Fragestellungen konfrontiert und machen einen Paradigmenwechsel[for full text, please go to the a.m. URL]