Rezidiv eines Grisel-Syndroms – ein bisher nicht beschriebenes Phänomen

Cordula M. C. Deichmüller & H.-J. Welkoborsky
Hintergrund: Das Grisel-Syndrom tritt nach kleinen hno-ärztlichen Eingriffen und banalen Infektionen der oberen Atemwege auf. Es handelt sich um eine atlanto-axiale Subluxation, die sich durch einen Schiefhals äußert. Fallbericht: Es wird über einen 10-jährigen Jungen berichtet,[for full text, please go to the a.m. URL]