Das fibromyxoide Sarkom im Kopf-Hals-Bereich – ein Fallbericht

Roland Bader, Christian Sittel & Klaus Schneider
Das fibromyxoide Sarkom ist ein sehr seltener Tumor. Die Diagnostik ist erschwert, weil das histologische Bild meist wenig Malignitätskriterien aufweist. Der klinische Verlauf ist dagegen durch ein aggressives Wachstum und eine hohe Rezivrate gekennzeichnet. Aufgrund des seltenen Auftretens[for full text, please go to the a.m. URL]