Auswirkung der lokalen Tumortherapie mit magnetischen Nanopartikeln auf das Immunsystem – erste Untersuchungen

Stephan Dürr, Stefan Lyer, Rainer Tietze, Christina Janko, Jenny Mann, Eveline Schreiber, Martin Herrmann & Christoph Alexiou
Einleitung: Magnetisches Drug Targeting (MDT) ermöglicht eine gezielte und lokale Chemotherapie. Ein entscheidender Vorteil dieses Verfahrens ist die niedrige systemische Belastung mit Zytostatika und die sich daraus ergebende Schonung des gesunden Gewebes. Auch das Immunsystem sollte so geringer[for full text, please go to the a.m. URL]