Ein seltener oropharyngealer Befund – Das primäres Merkelzell-Karzinom der Tonsille

Laura Hasselbring, Matthias Schmidt, Cornelia Mauch, Birgid Markiefka & Dirk Beutner
Das Merkel-Zell-Karzinom ist ein seltener, neuroendokriner, hochmaligner Tumor, welcher von den Merkel-Zellen der Oberhaut ausgeht. Die typischerweise im hohen Lebensalter auftretenden und solide, rötlich-kugelig aussehenden Tumore wachsen bevorzugt an lichtexponierten Hautstellen des Kopf-Hals-Bereiches[for full text, please go to the a.m. URL]