Die perkutane Dilatationstracheotomie zur Atemwegssicherung im Rahmen der onkologischen Kopf-Hals-Chirurgie

Roman Hirt, Annelie Schmidt, Sylva Bartel-Friedrich & Stephan Knipping
Einleitung: Die Atemwegssicherung ist ein wichtiger Bestandteil bei der operativen Behandlung von Tumorerkrankungen im Kopf-Hals-Bereich. Hierfür stehen verschiedene Techniken zur Verfügung. Methoden: Im Rahmen von Tumoroperationen im Kopf-Hals-Bereich wurden bei 58 Patienten an der HNO-Universitätsklinik[for full text, please go to the a.m. URL]