Einführung der postoperativen adjuvanten Radiochemotherapie – Einfluss auf das Gesamtüberleben von Larynx- und Hypopharynxtumoren in einer Kohorte von 1116 Patienten

Franziska Lindner, Gunnar Wichmann, Christian Mozet, Andreas Dietz & Andreas Boehm
Einleitung: Durch die ab 2004 veröffentlichten Ergebnisse der Phase-III-Studien der EORTC (Bernier et al.), der RTOG (Cooper et al.) und der ARO (Fietkau et al. 2006) zur postoperativen kombinierten Radiochemotherapie (pRCHT) haben sich die Indikation zur adjuvanten Therapie bei fortgeschrittenen[for full text, please go to the a.m. URL]