Erfahrungen mit dem Polyflex Stent bei benignen Ösophagusstenosen nach Laryngektomien

Torsten Mewes & Wolf Mann
Einleitung: Ösophagusstenosen nach Laryngektomien stellen ein therapeutisches Problem dar, zumal sie nicht selten mit tracheoösophagalen Fisteln kombiniert sind. Neben der Bougierung oder Dilatation der Stenose besteht gerade auch nach Bestrahlungen mit der Stentimplantation eine Möglichkeit,[for full text, please go to the a.m. URL]