RAD51C: Keimbahn-Mutationen eines Gens des Fanconi-BRCA-Signalweges als Prädisposition für die Entwicklung von Kopf-Hals-Karzinomen

Kathrin Scheckenbach, Stefan Baldus, Vera Balz, Marcel Freund, Christian Sproll, Karl-Ludwig Schäfer, Martin Wagenmann, Jörg Schipper & Helmut Hanenberg
Einleitung: RAD51C wurde kürzlich als Mitglied des Fanconi-BRCA-Signalweges identifiziert. Außerdem konnte funktionell nachgewiesen werden, dass Keimbahnmutationen des RAD51C-Gens neben BRCA 1 und BRCA2 prädisponierend für die Entwicklung von Brust- und Ovarialkarzinomen sind (Meindl,[for full text, please go to the a.m. URL]