Lebensqualität bei primärer Radiatio oder kombinierter Radiochemotherapie im Vergleich zur operativen Therapie von Patienten mit Oropharynxkarzinom der Jahre 2000–2009 im Land Brandenburg

Mike Schimmer & Thomas Günzel
Einleitung: In der Therapie von Malignomen im Kopf- Hals- Bereich spielt die gesundheitsbezogene Lebensqualität eine zunehmend größere Rolle. Denn Symptome wie Dysphagie, Odynophagie, Dyspnoe, oder auch eine äußerliche Stigmatisierung können durch die Therapie nicht immer[for full text, please go to the a.m. URL]