FDG Tracer-Uptake bei lokal fortgeschrittenen Oropharynxkarzinomen

Shachi Jenny Sharma, Steffen Wagner, Dagmar Steiner, Claus Wittekindt, Detlef Litzlbauer & Jens-Peter Klußmann
Einleitung: HPV-assoziierte Oropharynxkarzinome (OSCC) sind eine eigene Tumorentität mit steigender Inzidenz und unterschiedlichem Metastasierungsverhalten. Eine prognostische Aussagekraft von PET/CT für das Ansprechen einer Radiochemotherapie wurde jedoch nur bei OSCC ohne HPV-Assoziation[for full text, please go to the a.m. URL]