Diagnostischer Stellenwert der Feinnadelaspirationszytologie im Kopf-Hals-Bereich

Julia Thierauf, Gerhard Rettinger, Martin Bommer & Jörg Lindemann
Einleitung: Die Feinnadelaspirationszytologie (FNAC) stellt einen wichtigen Schritt in der Diagnostik von klinisch oder sonographisch auffälligen Veränderungen im Kopf-Hals-Bereich dar. Die meisten Tumore und Lymphknoten im Kopf-Hals-Bereich sind aufgrund der oberflächlichen Lage gut [for full text, please go to the a.m. URL]