Tinnitus-assoziierte Plastizität im auditorischen Cortex Mongolischer Wüstenrennmäuse

Sönke Ahlf, Konstantin Tziridis & Holger Schulze
Die Wahrnehmung eines Klangs ist das Resultat der Verarbeitung akustischer Information entlang der Hörbahn. Eine Beschädigung bspw. des auditorischen Rezeptorepithels kann zu Störungen der synaptischen Übertragung führen, z.B. der lateralen Inhibition. Dies kann in eine plastische[for full text, please go to the a.m. URL]