Vibrant Soundbridge Chirurgie bei sensorineuraler und kombinierter Hörstörung bei 8 Kindern und 194 Erwachsenen

Wolf-Dieter Baumgartner, Alexandra Jappel, Veronika Kranebitter, Dominik Riss, Christoph Arnoldner, Jafar-Sasan Hamzavi & Wolfgang Gstöttner
Fragestellung: Das Vibrant Soundbridge semiimplantierbare Hörgerät ist bei intakter Ossikelkette, sowie bei Kettenunterbrechungen und Fehlbildungen indiziert. Ziel dieser Untersuchung ist die praktisch chirurgische Anwendung an verschiedenen Ankopplungsregionen im Mittelohr. Material [for full text, please go to the a.m. URL]