Simultane aber nicht sequentielle bilaterale Läsion des auditorischen Cortex unterbindet das Diskriminationslernen schneller Amplitudenmodulationen in Mongolischen Wüstenrennmäusen

Manfred Depner & Holger Schulze
Schnelle periodische Amplitudenmodulationen (AM) sind ein charakteristisches Merkmal der menschlichen Sprache. In einer früheren Studie (Deutscher et al., Neuroreport 17, 2006) haben wir gezeigt, dass bilaterale Ablation des auditorischen Cortex (AC) die Fähigkeit von Gerbils zwischen AM mit[for full text, please go to the a.m. URL]