Beidseitige Ertaubung bei Meningeosis neoplastica – ein Fallbericht

Miriam Ewers, Kai Lehnerdt, Stefan Isenmann & Hans-Georg Kempf
Einleitung: Die Meningeosis neoplastica ist eine diffuse oder solide meningeale Metastasierung, dominiert von Allgemeinsymptomen wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Verwirrtheit. Der Befall der kaudalen Hirnnerven führt zu zusätzlichen Beeinträchtigungen. Kasuistik: Eine 83-jährige[for full text, please go to the a.m. URL]