Therapieoptionen beim Vestibularisschwannom – aktueller Stand und Ergebnisse des interdisziplinären Bucher-Behandlungsmanagements

David Fuchs & Marc Bloching
Einleitung: Derzeitige Behandlungsmöglichkeiten des Vestibularisschwannoms umfassen die Beobachtung (“Wait&Scan”), die Bestrahlung, die chirurgische Entfernung sowie die Kombination beider. Für die Wahl der Therapie gibt es nach wie vor differente Ansichten. Oberste Priorität[for full text, please go to the a.m. URL]