Magnetfreies Cochlear Implant – eine Alternative in besonderen Fällen

Peter Rolf Issing, Joachim Hammersen, Stefan Maas & Martin Spreng
Einleitung: Die klinischen Erfolge haben den Indikationsbereich für eine Cochlea Implantat (CI) stark erweitert. Dies hat zur Folge, dass vermehrt Komorbiditäten bei der CI-Versorgung zu berücksichtigen sind. So tragen zahlreiche Patienten mit einer Liquorabflussstörung einen Shunt,[for full text, please go to the a.m. URL]