Passive Hörverbesserung bei der Vibroplasty

Stefan Kaulitz, Christian Köhler, Fabian Kraus, Andreas Radeloff, Rudolf Hagen & Robert Mlynski
Seit einigen Jahren hat sich der Einsatz aktiver Mittelohrimplantate zu einer Standardtherapie bei anderweitig nicht rehabilitierbarer Schallleitungs- und kombinierter Schwerhörigkeit entwickelt. Bei der sogenannten „Vibroplasty“ mit der Vibrant Soundbridge (VSB) wird in einigen Fällen[for full text, please go to the a.m. URL]