Welchen Extra-Benefit bringt das 2. CI für Lebensqualität, Sprachverstehen, Tinnitusbelastung und psychische Komorbiditäten?

Heidi Olze, Stefan Gräbel, Ulrike Förster & Birgit Mazurek
Einleitung: Die bilaterale CI Versorgung ist heute auch bei Erwachsenen als sichere und effektive Methode der bilateralen auditorischen Rehabilitation akzeptiert. Dennoch wird u.a. wegen des „doppelten“ OP-Risikos und der Kosten die Frage nach dem zusätzlichen Nutzen des 2. CI gestellt.[for full text, please go to the a.m. URL]