Revisionsoperationen nach Implantation von Floating Mass Transducern (FMT) zur Optimierung der Ankopplung

Hans Wilhelm Pau, Attila Ovari & Tino Just
Für die Ankoppelung eines Floating Mass Transducers (FMT) gibt es je nach Indikation sehr unterschiedliche Möglichkeiten. So wird der Vibrator bei einer sensorineuralen Schwerhörigkeit mit intakter Kette an den Amboss angeklemmt, während bei einer Schallleitungsschwerhörigkeit[for full text, please go to the a.m. URL]