Extensives Cholesteringranulom des Mittelohres

M. Katharina Pein, Peter Herrmann-Trost, Detlef Wujciak, Evelin Illmann & Stefan Plontke
Einleitung: Das Cholesteringranulom (CG) ist (histo-)pathologisches Korrelat chronisch-unspezifischer Entzündungen. Häufigste Lokalisation im HNO-Bereich ist in 12-20% aller Fälle von chronischen Otitiden die Felsenbeinspitze. CG des Mittelohres sind deutlich seltener. Hier ist aufgrund[for full text, please go to the a.m. URL]