Geschlechter-spezifische Unterschiede in der Regulation der Innenohrdurchblutung

Katrin Reimann, Gayathri Krishnamoothy & Philine Wangemann
Eine adequate Blutversorgung der Cochlea ist entscheidend verantwortlich für die normale Hörfunktion. In dieser Arbeit untersuchten wir geschlechtsspezifisch Unterschiede des myogenen Tonus und der Kalziumsensitivität in den blutversorgenden Arterien der Cochlea sowie die Rolle von endogenem[for full text, please go to the a.m. URL]