Systemische Glukokortikoidtherapie beim Hörsturz: Einfluss verschiedener Dosierungen auf den Blutzucker

Christian Rohrmeier, Nikola Koemm & Roland Büttner
Einleitung: Ein Hörsturz wird meist über einige Tage mit systemischen Glukokortikoiden behandelt. Therapieschemata mit unterschiedlichen Dosierungen werden verwendet. Aus internistischen Studien ist bekannt, dass Langzeittherapien mit systemischen Glukokortikoiden mit einer Prävalenz [for full text, please go to the a.m. URL]